Anmelden  
×

Markus Wüthrich, Betriebsmanager Polycom, BABS & Sascha Propst, Senior Consultant Homeland Security, Atos AG

Werterhaltung Polycom 2030

Polycom wird ab 2019 Schweizweit einer Infrastruktur Erneuerung unterzogen. Neben der eigentlichen Erneuerung, werden für den Endbenutzer nach Abschluss des Vorhabens neue Funktionen wie neue Abdeckungstypen und verbessertes „Handover“ zwischen Zellen verfügbar sein. Im Vordergrund stehen aktuell die Auswirkungen auf die Nutzerorganisationen, das Migrationsvorgehen und die neuen Möglichkeiten von WEP2030.

Warum SPIK?