Anmelden  
×

Beitrag von Kommunikations- aufzeichnungen bei Strafverfolgungen

Roschi Rohde & Schwarz AG

Das Referat von Rohde & Schwarz gibt Einblick, wie 2G-, 3G-, 4G- oder 5G-basierende Funkaufzeichnungen eine Strafverfolgung unterstützen können. Dabei werden als erstes die Grundlagen der Analyse von Mobilfunknetzwerken vorgestellt, die dann anhand von konkreten Anwendungen aus dem Bereich Tatortuntersuchung, Alibi-Überprüfung, Such- und Rettungsdienst und Interaktion mit den Netzbetreibern veranschaulicht werden.

Warum SPIK?