Anmelden  
×

Ein ganzheitliches Einsatzführungssystem

Eurofunk / Polizei Hessen

Vorgestellt wird die Einführung eines neuen webbasierten Einsatzleit- und Führungssystems mit einer gemeinsamen Geodaten-Infrastruktur. Besonders hervorzuheben sind folgende Eckpunkte:

  • Rein webbasierte Technologie des ELS
  • Landesweit zentralisiertes System in der Polizei-Cloud, genutzt in 7 Leitstellen und rund 200 Dienststellen mit täglich über 600 parallelen Nutzer*innen
  • Einfluss des Agilen Entwicklungsansatzes im Projekt
  • Nahtlose systemgestützte Zusammenarbeit von Leitstelle (AAO) und Lagezentren/Befehlsstellen (BAO)

  • Volle Integration der Dienstplanung in das EFS
  • Bereitstellen einer engvernetzten mobilen Smartphone-APP in der Einsatzführung

Eingegangen wird in der Präsentation auch auf die Herausforderungen / Lessons-learned bei der Einführung eines völlig neuartigen ELS und Lagemanagementsystems sowie Empfehlungen an Projektorganisation und -struktur auf polizeilicher Auftraggeberseite.

Warum SPIK?