Anmelden  
×

Forum P 2018, Frühjahr

Blockchain: Perspektiven für die Polizeiarbeit

Blockchain? Der Begriff ist inzwischen allgegenwärtig. Meistens wird er assoziiert mit Bitcoin, märchenhaftem Reichtum, Anonymität und illegalen Transaktionen. Oder ist es umgekehrt: Bringt die Blockchain allenfalls sogar Licht in die dunklen Ecken der Netze? Gilt die Formel «Blockchain*Darknet = heaven»? (Und wenn ja: Heaven für wen?).

Das Forum P ging dem Thema Blockchain nach: Was kann die Technologie? Jedenfalls mehr als Coins zu verschieben, aber was genau? Welche Chancen bietet sie? Kann sie möglicherweise Prozesse der Strafverfolgung revolutionieren? Mit welchen Risiken ist sie zugleich behaftet?

Datum

25. April 2018

Adresse


Schauplatzgasse 39
3011 Bern

Anfahrt

Die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmittel wird empfohlen (Bern Bahnhof).

Agenda

09:20 - 09:30
Begrüssung
09:30 - 12:00
Blockchain: Die neue Technologie für Polizeiarbeit und Strafverfolgung? (Dr. Ulrich Schimpel, IBM Reserach)
Referat, Q&A und World Café
13:00 - 15:00
Krypto? Alles kryptisch? Chancen und Risiken (Jonas Scheuring, Deloitte)
Referat, Q&A und World Café
15:15 - 16:00
Schlussrunde
Vorstellung der Ergebnisse

Forum P 2018  

Präsentationen und Diskussionen